Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Datenschutz-Bestimmungen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Es ist die Politik von myREdrm, Ihre Privatsphäre zu respektieren und alle geltenden Gesetze und Vorschriften in Bezug auf alle personenbezogenen Daten einzuhalten, die wir über Sie sammeln, einschließlich auf unserer Website,  https://www.myredrm.com und andere Websites, die wir besitzen und betreiben.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über Sie, mit denen Sie identifiziert werden können. Dazu gehören Informationen über Sie als Person (wie Name, Adresse und Geburtsdatum), Ihre Geräte, Zahlungsdetails und sogar Informationen darüber, wie Sie eine Website oder einen Onlinedienst nutzen.

Falls unsere Website Links zu Websites und Diensten Dritter enthält, beachten Sie bitte, dass diese Websites und Dienste ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben. Nachdem Sie einem Link zu Inhalten von Drittanbietern gefolgt sind, sollten Sie deren veröffentlichte Datenschutzrichtlinien darüber lesen, wie diese personenbezogene Daten sammeln und verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Ihre Aktivitäten, nachdem Sie unsere Website verlassen haben.

Diese Richtlinie tritt am 19. Februar 2021 in Kraft.

Zuletzt aktualisiert: 19. Februar 2021

Informationen, die wir sammeln

Die von uns gesammelten Informationen fallen in eine von zwei Kategorien: „freiwillig bereitgestellte“ Informationen und „automatisch erfasste“ Informationen.

„Freiwillig bereitgestellte“ Informationen beziehen sich auf alle Informationen, die Sie uns wissentlich und aktiv zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Dienste und Werbeaktionen nutzen oder daran teilnehmen.

„Automatisch erfasste“ Informationen beziehen sich auf alle Informationen, die von Ihren Geräten beim Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen automatisch gesendet werden.

Logdaten

Wenn Sie unsere Website besuchen, können unsere Server automatisch die Standarddaten Ihres Webbrowsers protokollieren. Dies kann die Internet Protocol (IP)-Adresse Ihres Geräts, Ihren Browsertyp und -version, die von Ihnen besuchten Seiten, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf jeder Seite verbrachte Zeit und andere Details zu Ihrem Besuch enthalten.

Wenn Sie bei der Nutzung der Website auf bestimmte Fehler stoßen, können wir außerdem automatisch Daten über den Fehler und die Umstände seines Auftretens sammeln. Diese Daten können technische Details zu Ihrem Gerät, was Sie versuchten, als der Fehler aufgetreten ist, und andere technische Informationen in Bezug auf das Problem enthalten. Sie können über solche Fehler informiert werden oder auch nicht, selbst in dem Moment, in dem sie auftreten, dass sie aufgetreten sind oder was die Art des Fehlers ist.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen zwar nicht an sich persönlich identifizierbar sind, jedoch möglicherweise mit anderen Daten kombiniert werden können, um einzelne Personen persönlich zu identifizieren.

Gerätedaten

Wenn Sie unsere Website besuchen oder mit unseren Diensten interagieren, erfassen wir möglicherweise automatisch Daten über Ihr Gerät, wie zum Beispiel:

  • Gerätetyp

  • Betriebssystem

  • Eindeutige Gerätekennungen

  • Geräteeinstellungen

  • Geo-Standortdaten

Persönliche Informationen

Wir können Sie nach personenbezogenen Daten fragen – zum Beispiel wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder uns kontaktieren – die eine oder mehrere der folgenden Angaben enthalten können:

  • Name

  • Email

  • Social-Media-Profile

  • Geburtsdatum

  • Haus-/Postadresse
     

Berechtigte Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dafür ein berechtigter Grund vorliegt. In diesem Fall erfassen wir nur personenbezogene Daten, die vernünftigerweise erforderlich sind, um Ihnen unsere Dienstleistungen bereitzustellen.

Erhebung und Verwendung von Informationen

Wir können personenbezogene Daten von Ihnen erheben, wenn Sie auf unserer Website eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Registrieren Sie sich für ein Konto

  • Melden Sie sich an, um Updates von uns per E-Mail oder Social-Media-Kanälen zu erhalten

  • Verwenden Sie ein mobiles Gerät oder einen Webbrowser, um auf unsere Inhalte zuzugreifen

  • Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Social Media oder ähnlichen Technologien

  • Wenn Sie uns in den sozialen Medien erwähnen
     

Wir können Informationen für die folgenden Zwecke erheben, speichern, verwenden und offenlegen, und personenbezogene Daten werden nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist:

  • um Ihnen die Kernfunktionen und Dienste unserer Plattform zur Verfügung zu stellen

  • um Ihnen Produkte und/oder Dienstleistungen zu liefern

  • um mit Ihnen in Kontakt zu treten und mit Ihnen zu kommunizieren

  • für Analysen, Marktforschung und Geschäftsentwicklung, einschließlich zum Betrieb und zur Verbesserung unserer Website, zugehöriger Anwendungen und zugehöriger Social-Media-Plattformen

  • für Werbung und Marketing, einschließlich um Ihnen Werbeinformationen über unsere Produkte und Dienstleistungen und Informationen über Dritte zuzusenden, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten

  • um Ihnen den Zugriff und die Nutzung unserer Website, zugehöriger Anwendungen und zugehöriger Social-Media-Plattformen zu ermöglichen

  • für interne Aufzeichnungen und administrative Zwecke

  • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und etwaige Streitigkeiten beizulegen, die wir haben können

  • um die von Ihnen übermittelten Inhalte (z. B. Beiträge und Kommentare) zuzuordnen, die wir auf unserer Website veröffentlichen

  • für Sicherheit und Betrugsprävention und um sicherzustellen, dass unsere Websites und Apps sicher sind und in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen verwendet werden

  • zur technischen Bewertung, einschließlich zum Betrieb und zur Verbesserung unserer App, zugehöriger Anwendungen und zugehöriger Social-Media-Plattformen
     

Wir können freiwillig bereitgestellte und automatisch erhobene personenbezogene Daten mit allgemeinen Informationen oder Forschungsdaten kombinieren, die wir aus anderen vertrauenswürdigen Quellen erhalten. Zum Beispiel können unsere Marketing- und Marktforschungsaktivitäten Daten und Erkenntnisse aufdecken, die wir mit Informationen darüber kombinieren können, wie Besucher unsere Website nutzen, um unsere Website und Ihre Erfahrung auf ihr zu verbessern.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wenn wir personenbezogene Daten erheben und verarbeiten und diese Daten aufbewahren, schützen wir sie mit wirtschaftlich akzeptablen Mitteln, um Verlust und Diebstahl sowie unbefugten Zugriff, Offenlegung, Kopieren, Verwendung oder Änderung zu verhindern.

Obwohl wir unser Bestes tun, um die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu schützen, weisen wir darauf hin, dass keine Methode der elektronischen Übertragung oder Speicherung zu 100 % sicher ist und niemand absolute Datensicherheit garantieren kann.

Sie sind dafür verantwortlich, jedes Passwort und seine allgemeine Sicherheitsstärke auszuwählen, um die Sicherheit Ihrer eigenen Informationen im Rahmen unserer Dienste zu gewährleisten. Stellen Sie beispielsweise sicher, dass alle Passwörter, die mit dem Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und Konten verbunden sind, sicher und vertraulich sind.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie wir es brauchen. Dieser Zeitraum kann davon abhängen, wofür wir Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden. Wenn Sie uns beispielsweise im Rahmen der Erstellung eines Kontos bei uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, können wir diese Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto in unserem System existiert. Sollten Ihre personenbezogenen Daten hierfür nicht mehr erforderlich sein, werden wir diese löschen oder anonymisieren, indem wir alle Angaben, die Sie identifizieren, entfernen.

Falls erforderlich, können wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch zur Erfüllung einer gesetzlichen, buchhalterischen oder Meldepflicht oder zu Archivierungszwecken im öffentlichen Interesse, zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken aufbewahren.

Datenschutz für Kinder

Wir richten unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht direkt an Kinder unter 13 Jahren und sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir können personenbezogene Daten offenlegen an:

  • ein Mutterunternehmen, eine Tochtergesellschaft oder ein verbundenes Unternehmen unseres Unternehmens

  • Drittanbieter, um ihnen die Erbringung ihrer Dienste zu ermöglichen, einschließlich (ohne Einschränkung) IT-Dienstleister, Datenspeicher-, Hosting- und Serveranbieter, Analysen, Fehlerlogger, Inkassounternehmen, Wartungs- oder Problemlösungsanbieter, Marketinganbieter , professionelle Berater und Betreiber von Zahlungssystemen

  • unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer und/oder verbundenen Unternehmen

  • unsere bestehenden oder potenziellen Agenten oder Geschäftspartner

  • Kreditauskunfteien, Gerichte, Tribunale und Aufsichtsbehörden, falls Sie Waren oder Dienstleistungen, die wir Ihnen bereitgestellt haben, nicht bezahlen

  • Gerichte, Gerichte, Regulierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden, wie gesetzlich vorgeschrieben, im Zusammenhang mit aktuellen oder zukünftigen Gerichtsverfahren oder um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen

  • Dritte, einschließlich Vertreter oder Subunternehmer, die uns bei der Bereitstellung von Informationen, Produkten, Dienstleistungen oder Direktmarketing an Sie unterstützen

  • Dritte zur Erhebung und Verarbeitung von Daten

  • ein Unternehmen, das alle oder im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte und Geschäfte kauft oder auf die wir übertragen
     

Zu den Drittanbietern, die wir derzeit verwenden, gehören:

  • Google Analytics

  • WIX

  • Sentry

  • Google Tag Manager

Internationale Übertragungen personenbezogener Daten

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden in Deutschland gespeichert und/oder verarbeitet oder dort, wo wir oder unsere Partner, verbundene Unternehmen und Drittanbieter Einrichtungen unterhalten.

Die Länder, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten oder übermitteln, haben möglicherweise nicht dieselben Datenschutzgesetze wie das Land, in dem Sie die Daten ursprünglich bereitgestellt haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte in anderen Ländern übermitteln: (i) führen wir diese Übermittlungen gemäß den Anforderungen des geltenden Rechts durch; und (ii) wir werden die übertragenen personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie schützen.

Ihre Rechte und Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten

Deine Entscheidung:  Indem Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie erheben, speichern, verwenden und offenlegen. Sie müssen uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, wenn Sie dies jedoch nicht tun, kann dies Ihre Nutzung unserer Website oder der darauf oder über sie angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen beeinträchtigen.

Informationen von Dritten:  Wenn wir personenbezogene Daten über Sie von einem Dritten erhalten, werden wir diese gemäß dieser Datenschutzerklärung schützen. Wenn Sie ein Dritter sind, der personenbezogene Daten über eine andere Person bereitstellt, erklären und garantieren Sie, dass Sie die Zustimmung dieser Person haben, uns die personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.

Vermarktungserlaubnis:  Wenn Sie zuvor zugestimmt haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie uns über die untenstehenden Kontaktdaten kontaktieren.

Betreten:  Sie können Einzelheiten zu den personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben.

Korrektur: Wenn Sie der Meinung sind, dass Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau, veraltet, unvollständig, irrelevant oder irreführend sind, kontaktieren Sie uns bitte über die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Daten. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um Informationen zu korrigieren, die sich als ungenau, unvollständig, irreführend oder veraltet herausstellen.

Nichtdiskriminierung:  Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie eines Ihrer Rechte an Ihren personenbezogenen Daten ausüben. Sofern Ihre personenbezogenen Daten nicht erforderlich sind, um Ihnen einen bestimmten Dienst oder ein bestimmtes Angebot bereitzustellen (z. B. Bereitstellung von Benutzersupport), werden wir Ihnen keine Waren oder Dienstleistungen verweigern und/oder Ihnen unterschiedliche Preise oder Tarife für Waren oder Dienstleistungen berechnen, einschließlich durch Gewährung von Rabatten oder andere Vorteile oder die Verhängung von Strafen oder bieten Ihnen ein anderes Niveau oder eine andere Qualität von Waren oder Dienstleistungen.

Benachrichtigung über Datenschutzverletzungen: Wir werden die für uns geltenden Gesetze in Bezug auf Datenschutzverletzungen einhalten.

Beschwerden:  Wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen ein relevantes Datenschutzgesetz verstoßen haben und eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die untenstehenden Kontaktdaten und teilen Sie uns alle Einzelheiten des mutmaßlichen Verstoßes mit. Wir werden Ihre Beschwerde umgehend untersuchen und Ihnen schriftlich antworten, wobei wir das Ergebnis unserer Untersuchung und die Schritte darlegen, die wir unternehmen werden, um Ihre Beschwerde zu bearbeiten. Sie haben außerdem das Recht, sich im Zusammenhang mit Ihrer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde oder Datenschutzbehörde zu wenden.

Abbestellen:  Um sich von unserer E-Mail-Datenbank abzumelden oder sich von Mitteilungen (einschließlich Marketingmitteilungen) abzumelden, kontaktieren Sie uns bitte über die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Daten oder melden Sie sich über die in der Mitteilung angegebenen Opt-out-Möglichkeiten ab. Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden „Cookies“, um Informationen über Sie und Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu sammeln. Ein Cookie ist ein kleines Datenelement, das unsere Website auf Ihrem Computer speichert und bei jedem Besuch auf sie zugreift, damit wir verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Dies hilft uns, Ihnen Inhalte basierend auf den von Ihnen angegebenen Präferenzen bereitzustellen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Unternehmensübertragungen

Wenn wir oder unsere Vermögenswerte erworben werden oder für den unwahrscheinlichen Fall, dass wir unser Geschäft aufgeben oder in Konkurs gehen, würden wir Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, in die Vermögenswerte aufnehmen, die an die Parteien übertragen werden, die uns erwerben. Sie erkennen an, dass solche Übertragungen vorkommen können und dass alle Parteien, die uns erwerben, Ihre personenbezogenen Daten im gesetzlich zulässigen Umfang weiterhin gemäß dieser Richtlinie verwenden können, die sie als Grundlage für alle übernehmen müssen Eigentums- oder Nutzungsrechte, die wir an diesen Informationen haben.

Grenzen unserer Richtlinie

Unsere Website kann auf externe Seiten verweisen, die nicht von uns betrieben werden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über den Inhalt und die Richtlinien dieser Websites haben und keine Verantwortung oder Haftung für deren jeweilige Datenschutzpraktiken übernehmen können.

Änderungen an dieser Richtlinie

Nach eigenem Ermessen können wir unsere Datenschutzrichtlinie ändern, um Aktualisierungen unserer Geschäftsprozesse, aktuellen akzeptablen Praktiken oder gesetzlichen oder behördlichen Änderungen widerzuspiegeln. Wenn wir beschließen, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, werden wir die Änderungen hier unter demselben Link veröffentlichen, über den Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen.

Wenn die Änderungen erheblich sind oder nach geltendem Recht erforderlich sind, werden wir Sie (basierend auf Ihren ausgewählten Präferenzen für Mitteilungen von uns) und alle unsere registrierten Benutzer mit den neuen Details und Links zu der aktualisierten oder geänderten Richtlinie kontaktieren.

Falls gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre Erlaubnis einholen oder Ihnen die Möglichkeit geben, sich für jede neue Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu entscheiden oder diese abzulehnen.

Zusätzliche Angaben zur Einhaltung des australischen Datenschutzgesetzes (AU)
Internationale Übertragungen personenbezogener Daten

Wenn die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich den australischen Datenschutzgesetzen unterliegt, erkennen Sie an, dass einige Dritte möglicherweise nicht durch den Datenschutzgesetz und die australischen Datenschutzgrundsätze des Datenschutzgesetzes reguliert werden. Sie erkennen an, dass eine solche Drittpartei, die gegen die australischen Datenschutzgrundsätze verstößt, nicht nach dem Privacy Act rechenschaftspflichtig wäre und Sie keine Rechtsmittel nach dem Privacy Act einlegen können.

Zusätzliche Angaben zur Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (EU)
Datenverantwortlicher / Datenverarbeiter

Die DSGVO unterscheidet zwischen Organisationen, die personenbezogene Daten für ihre eigenen Zwecke verarbeiten (sogenannte „Datenverantwortliche“) und Organisationen, die personenbezogene Daten im Auftrag anderer Organisationen verarbeiten (sogenannte „Datenverarbeiter“). Wir, myREdrm, mit Sitz unter der in unserem Abschnitt Kontakt angegebenen Adresse, sind ein Datenverantwortlicher und/oder Auftragsverarbeiter in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur erheben und verwenden, wenn wir dazu gesetzlich berechtigt sind. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten rechtmäßig, fair und transparent erheben und verwenden. Wenn wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen und Sie unter 16 Jahre alt sind, werden wir die Zustimmung Ihrer Eltern oder Ihres Erziehungsberechtigten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diesen bestimmten Zweck einholen.

Unsere Rechtsgrundlagen hängen davon ab, welche Dienste Sie nutzen und wie Sie diese nutzen. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten nur aus folgenden Gründen erheben und verwenden:

Einwilligung von Ihnen

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, Ihre personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck zu sammeln und zu verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in den von uns bereitgestellten Einrichtungen widerrufen; dies hat jedoch keinen Einfluss auf eine bereits erfolgte Nutzung Ihrer Daten. Sie können der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zustimmen, um Marketing-E-Mails von uns zu erhalten. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, wir können jedoch keine E-Mails zurückrufen, die wir bereits gesendet haben. Wenn Sie weitere Fragen zum Widerruf Ihrer Einwilligung haben, wenden Sie sich bitte an die im Abschnitt Kontakt dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Erfüllung eines Vertrags oder einer Transaktion

Wenn Sie mit uns einen Vertrag oder eine Transaktion abgeschlossen haben oder um vorbereitende Schritte zu unternehmen, bevor wir einen Vertrag oder eine Transaktion mit Ihnen abschließen. Wenn Sie uns beispielsweise mit einer Anfrage kontaktieren, benötigen wir möglicherweise personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, um Ihnen antworten zu können.

Unsere berechtigten Interessen

Wenn wir beurteilen, dass dies für unsere berechtigten Interessen erforderlich ist, z. B. um unsere Dienste bereitzustellen, zu betreiben, zu verbessern und zu kommunizieren. Wir betrachten unsere berechtigten Interessen, die Forschung und Entwicklung, das Verständnis unserer Zielgruppe, das Marketing und die Bewerbung unserer Dienste, Maßnahmen zum effizienten Betrieb unserer Dienste, Marketinganalysen und Maßnahmen zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte und Interessen umfassen.

Einhaltung von Gesetzen

In einigen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden oder aufzubewahren. Solche Fälle können (sind aber nicht beschränkt auf) Gerichtsbeschlüsse, strafrechtliche Ermittlungen, behördliche Anfragen und behördliche Verpflichtungen umfassen. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wie wir personenbezogene Daten speichern, um das Gesetz einzuhalten, wenden Sie sich bitte an die im Abschnitt "Kontakt" dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Daten.

Internationale Überweisungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)

Wir stellen sicher, dass jede Übermittlung personenbezogener Daten aus Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) in Länder außerhalb des EWR durch geeignete Sicherheitsvorkehrungen geschützt wird, beispielsweise durch die Verwendung von von der Europäischen Kommission genehmigten Standarddatenschutzklauseln oder die Verwendung von verbindlichen Unternehmensregeln oder andere rechtlich anerkannte Mittel.

Ihre Rechte und Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten

Beschränken:  Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn (i) Sie Bedenken hinsichtlich der Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten haben; (ii) Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden; (iii) Sie benötigen, dass wir die personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke eines Rechtsanspruchs aufbewahren; oder (iv) wir sind dabei, Ihren Widerspruch in Bezug auf die Verarbeitung auf Grundlage berechtigter Interessen zu prüfen.

Widerspruch gegen die Verarbeitung:  Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf unseren berechtigten Interessen oder im öffentlichen Interesse beruht, zu widersprechen. In diesem Fall müssen wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung angeben, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, um mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fortzufahren.

Datenübertragbarkeit:  Sie haben möglicherweise das Recht, eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern. Soweit möglich, stellen wir diese Informationen im CSV-Format oder einem anderen leicht lesbaren Maschinenformat zur Verfügung. Sie haben möglicherweise auch das Recht, zu verlangen, dass wir diese personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben.

Streichung:  Sie haben möglicherweise das Recht, jederzeit die Löschung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, und wir werden angemessene Schritte unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten aus unseren aktuellen Aufzeichnungen zu löschen. Wenn Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, werden wir Sie darüber informieren, wie sich die Löschung auf Ihre Nutzung unserer Website oder unserer Produkte und Dienstleistungen auswirkt. Aus bestimmten rechtlichen Gründen kann es Ausnahmen von diesem Recht geben, die wir Ihnen ggf. auf Ihre Anfrage hin mitteilen. Wenn Sie Ihr Konto kündigen oder löschen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von 14 Tagen nach der Löschung Ihres Kontos löschen. Bitte beachten Sie, dass Suchmaschinen und ähnliche Dritte auch nach dem Löschen der Informationen aus unseren Diensten oder der Deaktivierung Ihres Kontos möglicherweise mindestens einmal veröffentlichte Kopien Ihrer personenbezogenen Daten wie bestimmte Profilinformationen und öffentliche Kommentare behalten können.

Zusätzliche Angaben für die Einhaltung von Kalifornien (USA)

Wenn Sie in Kalifornien leben und Ihre Geschäftsbeziehung mit uns hauptsächlich für persönliche, familiäre oder Haushaltszwecke besteht, können Sie uns gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs nach den Informationen fragen, die wir an andere Organisationen für deren Marketingzwecke weitergeben.

Um eine solche Anfrage zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Daten mit dem Betreff „Anfrage nach kalifornischen Datenschutzinformationen“. Sie können diese Art von Antrag einmal im Kalenderjahr stellen. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Liste der Kategorien personenbezogener Daten, die wir im letzten Kalenderjahr an andere Organisationen für deren Marketingzwecke weitergegeben haben, zusammen mit ihren Namen und Adressen. Nicht alle auf diese Weise weitergegebenen personenbezogenen Daten fallen unter Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs.

Nicht verfolgen

Einige Browser verfügen über eine „Do Not Track“-Funktion, mit der Sie Websites mitteilen können, dass Ihre Online-Aktivitäten nicht verfolgt werden sollen. Derzeit reagieren wir nicht auf „Do Not Track“-Signale von Browsern.

Wir halten uns an die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Standards und stellen sicher, dass wir personenbezogene Daten rechtmäßig, fair, transparent und mit legitimen rechtlichen Gründen erheben und verarbeiten.

Cookies und Pixel

Sie können Cookies von unserer Website jederzeit ablehnen, wenn Ihr Browser dies zulässt. Bei den meisten Browsern können Sie Einstellungen in Ihrem Browser aktivieren, um das Setzen aller oder einiger Cookies abzulehnen. Dementsprechend basiert Ihre Möglichkeit, Cookies einzuschränken, nur auf den Fähigkeiten Ihres Browsers. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Cookies dieser Datenschutzerklärung.

CCPA-erlaubte finanzielle Anreize

In Übereinstimmung mit Ihrem Recht auf Nichtdiskriminierung können wir Ihnen bestimmte vom CCPA zugelassene finanzielle Anreize anbieten, die zu unterschiedlichen Preisen, Tarifen oder Qualitätsniveaus für die von uns angebotenen Waren oder Dienstleistungen führen können.

Jeder von uns angebotene von der CCPA genehmigte finanzielle Anreiz bezieht sich in angemessener Weise auf den Wert Ihrer personenbezogenen Daten, und wir werden schriftliche Bedingungen bereitstellen, die die Art eines solchen Angebots klar beschreiben. Die Teilnahme an einem finanziellen Anreizprogramm erfordert Ihre vorherige Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.

Kalifornische Mitteilung über die Sammlung

Weitere Informationen zu den von uns gesammelten Informationen, einschließlich der Quellen, aus denen wir Informationen erhalten, finden Sie im Abschnitt „Informationen, die wir sammeln“. Wir erheben und verwenden diese Kategorien personenbezogener Daten für die im Abschnitt „Erhebung und Verwendung von Informationen“ beschriebenen Geschäftszwecke, einschließlich der Bereitstellung und Verwaltung unseres Dienstes.

Recht auf Kenntnis und Löschung

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie das Recht, Ihre von uns gesammelten personenbezogenen Daten zu löschen und bestimmte Informationen über unsere Datenpraktiken in den vorangegangenen 12 Monaten zu erhalten. Sie haben insbesondere das Recht, Folgendes von uns zu verlangen:

  • Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie gesammelt haben;

  • Die Kategorien von Quellen, aus denen die personenbezogenen Daten erhoben wurden;

  • Die Kategorien personenbezogener Daten über Sie, die wir für geschäftliche Zwecke offengelegt oder verkauft haben;

  • Die Kategorien von Dritten, an die die personenbezogenen Daten zu geschäftlichen Zwecken weitergegeben oder verkauft wurden;

  • Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck für die Sammlung oder den Verkauf der personenbezogenen Daten; und

  • Die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben.
     

Um eines dieser Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Daten.

Scheine das Licht

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie zusätzlich zu den oben genannten Rechten das Recht, von uns Informationen darüber anzufordern, wie wir bestimmte personenbezogene Daten gemäß der Definition von Kaliforniens „Shine the Light“ an Dritte und verbundene Unternehmen für deren eigene Direktmarketingzwecke.

Um diese Informationen zu erhalten, senden Sie uns eine Anfrage über die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten. Anfragen müssen in der ersten Zeile der Beschreibung „California Privacy Rights Request“ enthalten und Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Stadt, Ihr Bundesland und Ihre Postleitzahl enthalten.

Kontaktiere uns

Bei Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Privatsphäre können Sie uns unter den folgenden Kontaktdaten kontaktieren:

Miriam Elting
holymiri@mail.com

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung mit unserer Website zu verbessern  https://www.myredrm.com . Diese Cookie-Richtlinie ist Teil der Datenschutzrichtlinie von myREdrm. Es umfasst die Verwendung von Cookies zwischen Ihrem Gerät und unserer Website.

Wir stellen auch grundlegende Informationen zu den Diensten von Drittanbietern bereit, die wir möglicherweise verwenden, die möglicherweise auch Cookies als Teil ihres Dienstes verwenden. Diese Richtlinie deckt ihre Cookies nicht ab.

Wenn Sie keine Cookies von uns akzeptieren möchten, sollten Sie Ihren Browser anweisen, Cookies von abzulehnen  https://www.myredrm.com. In einem solchen Fall können wir Ihnen möglicherweise einige Ihrer gewünschten Inhalte und Dienste nicht zur Verfügung stellen.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist ein kleines Datenelement, das eine Website bei Ihrem Besuch auf Ihrem Gerät speichert. Es enthält normalerweise Informationen über die Website selbst, eine eindeutige Kennung, die es der Website ermöglicht, Ihren Webbrowser bei Ihrer Rückkehr zu erkennen, zusätzliche Daten, die dem Zweck des Cookies dienen, und die Lebensdauer des Cookies selbst.

Cookies werden verwendet, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen (z. B. Anmelden), die Websitenutzung zu verfolgen (z. B. Analysen), Ihre Benutzereinstellungen (z. B. Zeitzone, Benachrichtigungseinstellungen) zu speichern und Ihre Inhalte zu personalisieren (z. B. Werbung, Sprache).

Cookies, die von der von Ihnen besuchten Website gesetzt werden, werden in der Regel als Erstanbieter-Cookies bezeichnet. Sie verfolgen normalerweise nur Ihre Aktivitäten auf dieser bestimmten Website.

Cookies, die von anderen Websites und Unternehmen (dh Drittanbietern) gesetzt werden, werden als Drittanbieter-Cookies bezeichnet. Sie können verwendet werden, um Sie auf anderen Websites zu verfolgen, die denselben Drittanbieterdienst verwenden.

Arten von Cookies und wie wir sie verwenden
Essentielle Cookies

Essentielle Cookies sind entscheidend für Ihr Erlebnis auf einer Website und ermöglichen Kernfunktionen wie Benutzeranmeldungen, Kontoverwaltung, Warenkörbe und Zahlungsabwicklung.

Wir verwenden essentielle Cookies, um bestimmte Funktionen auf unserer Website zu ermöglichen.

Leistungs-Cookies

Leistungs-Cookies verfolgen, wie Sie eine Website während Ihres Besuchs nutzen. In der Regel sind diese Informationen anonym und aggregiert, wobei die Informationen über alle Website-Benutzer hinweg verfolgt werden. Sie helfen Unternehmen, die Nutzungsmuster von Besuchern zu verstehen, Probleme oder Fehler zu erkennen und zu diagnostizieren, auf die ihre Benutzer stoßen können, und bessere strategische Entscheidungen zu treffen, um die allgemeine Website-Erfahrung ihres Publikums zu verbessern. Diese Cookies können von der von Ihnen besuchten Website (Erstanbieter) oder von Drittanbieterdiensten gesetzt werden. Sie sammeln keine personenbezogenen Daten über Sie.

Wir verwenden Performance-Cookies auf unserer Seite.

Funktionalitäts-Cookies

Funktionalitäts-Cookies werden verwendet, um Informationen über Ihr Gerät und alle Einstellungen zu sammeln, die Sie auf der von Ihnen besuchten Website konfigurieren (wie Sprach- und Zeitzoneneinstellungen). Mit diesen Informationen können Websites Ihnen angepasste, erweiterte oder optimierte Inhalte und Dienste bereitstellen. Diese Cookies können von der von Ihnen besuchten Website (Erstanbieter) oder von Drittanbieterdiensten gesetzt werden.

Wir verwenden Funktionalitäts-Cookies für ausgewählte Funktionen auf unserer Website.

Targeting-/Werbe-Cookies

Targeting-/Werbe-Cookies helfen zu bestimmen, welche Werbeinhalte am relevantesten und für Sie und Ihre Interessen am besten geeignet sind. Websites können sie verwenden, um gezielte Werbung zu liefern oder die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen. Dies hilft Unternehmen, die Effektivität ihrer Kampagnen und die Qualität der Ihnen präsentierten Inhalte zu verbessern. Diese Cookies können von der von Ihnen besuchten Website (Erstanbieter) oder von Drittanbieterdiensten gesetzt werden. Von Drittanbietern gesetzte Targeting-/Werbe-Cookies können verwendet werden, um Sie auf anderen Websites zu verfolgen, die denselben Drittanbieterdienst verwenden.

Wir verwenden Targeting-/Werbe-Cookies auf unserer Website.